Goldene „gehämmerte“ Pizzabox

Servus Ihr lieben Kreativen!

Kaum zu glauben aber am 01.09. geht der neue Stampin’Up! Herbst Winter Katalog 2019/20 gültig. Wir Demos können ja einen Monat vorher schon vorbestellen um Euch den Mund wässrig zu machen.. 😆

Und so ist bereits mitten im August das erste Weihnachtsprojekt entstanden. Als ich die goldene Pizzabox (Mini Pizza Schachteln in gold HWK S.13, #152068) und den Prägefolder Hammerschlag (3D Prägeform Hammerschlag HWK S. 31, #150646) beim Auspacken in Händen hielt wusste ich sofort, dass die Beiden wohl gut harmonieren würden.

Dekoriert habe ich mit meinem heurigen absoluten Lieblings-Produktpaket „Sternenglanz“ (HWK S. 11, #153017). Das Set ist einfach bezaubernd und wahnsinnig vielseitig zu verwenden. Den Stern habe ich auf Farbkarton in Pfauengrün gold embosst und mit einem Fähnchen DSP „Im schönsten Glanz“ (HWK, S. 32, #150429) hinterlegt. Der Sternen-Swirl ebenfalls aus dem Set „Sternenglanz“ wurde aus transparentem Pergament ausgestanzt und rundet die Deko ab.

Gerne könnt Ihr die neuen Stampin’Up! Produkte bei mir bestellen! Ihr habt noch keinen neuen Herbst/Winterkatalog 2018/20? Dann meldet Euch gerne bei mir und ich sende ihn Euch gerne zu.

Alles Liebe für Euch,

Eure Michaela

Werbeanzeigen

Zart aber Herzlich – Global Design Project #197 – Colour Challenge

Servus Ihr Lieben!

Trotz Nachwehen einer längeren OP – ich habe einen 30 cm langen Schnitt vom Brutstbein bis zur Lende – hab ich es mir trotz Schmerzen nicht nehmen lassen eine Karte in dieser wunderschönen Farbkombination zu kreieren.

Verwendet habe ich dazu eines meiner absoluten Lieblingsstempelsets aus dem Hauptkatalog „Beautiful Friendship“ (JHK S. 123) , denn ich liebe diese aquarelligen Blumen und die Kombi-Möglichkeiten sind schier unendlich.

Zuerst habe ich 2 Streifen Washi Tape von dem neuen Set Motivklebeband Blüten der Erinnerung (JHK S. 172) aufgeklebt sowie den Hintergrund in Rauchblau mit Strukturpaste in Seidenglanz (JHK. S. 181) durch eine Dekoschablone (ältere Schablone aus dem Set „Adventszeit“) mit der Spachtel aufgebracht. Außerdem zieren ebenfalls ein paar Stempelabdrücke in Rauchblau aus dem Set „Artisan Textures“ den Hintergrund. Die Blüten wurden in Ziegelrot (1. + 2. Abdruck) gestempelt und per Hand mit der Schere ausgeschnitten und arrangiert.

Zum Abschluss hab ich zur Auflockerung noch eine Schleife mit dem geflochtenen Leinenband angebracht.

Wie gefällt Euch mein aquarelliger und floraler Beitrag zur Farbchallenge?

Hier findet Ihr die wunderschön gestalteten Karten der Kolleg(inn)en.

GDP #197

Alles Liebe für Euch, take care!

Eure Michaela

Global Design Project 194 / Sketch Challenge

Servus Ihr lieben Kreativen!

Mein heutiger Blog Beitrag dreht sich um das Thema Sketch Challenge #GDP 194 und dabei gilt es diesen Card Sketch mit einer eigenen Idee umzusetzen.

Wenn Ihr alle eingereichten Projekte ansehen wollt, klickt bitte auf die Sketch Karte.

Brandneu lag auf meinem Basteltisch das wunderschöne und schillernde Stampin‘ Up! Produktpaket „Fantastischer Pfau“ (JHK S. 25-26) und mir kam die Idee daraus die filigranen Pfauenfedern zu verwenden.

Dabei habe ich mit den Stempelkissen in den Farben Blaubeere, Olivgrün und Pfauenblau Farbe auf Glanzfarbkarton getupft und mit Isopropanol (besonders schnell verflüchtender und trockener Alkohol den man in jeder Apotheke bekommt) besprüht und ineinander laufen lassen und mit dem Erhitzungsgerät getrocknet. Daraus habe ich dann mit den Stanzformen die Federn ausgestanzt.

Der Hintergrund wurde sowohl mit einem Stück Designerpapier Pfauenpracht (JHK S. 167) sowie mit der Prägeform Struktureffekt (JHK S. 199) aufgehübscht.

Ein paar Pailletten und voila schon ist eine blau grün schillernde und filigrane Karte fertig gestellt.

Alles Liebe, take care!

Eure Michaela

Global Design Project #192 | CASE the Designer Charlet Mallett

Servus Ihr lieben Kreativen!

Zum ersten Mal UND LEIDER ZU SPÄT (17pm war nur für US und nicht für EU😂, naja dann halt nächstes Mal) trau ich mich auch mal an die Herausforderung bei einem Global Design Projekt mitzumachen! Zum Einen weil ich ja sooo gerne gelb gehaltene Karten mag und zum Anderen, weil ich gleich an die kuhle Kuh denken musste.

Hier aber nun erst mal die Karte die es zu „casen“ (CASE = Copy And Selectively Edit) gilt:

Wenn Ihr auf Charlets Karte klickt kommt Ihr zum Projekt mit den anderen Teilnehmern!

Bei meiner kreierten Karte habe mich in der Farbgebung sowie im Layout grob an die Karte gehalten, jedoch mit dem so lieben Stempelset aus dem neues Jahreshauptkatalog „KUHLE GRÜSSE“ (#150159, S.32) gespielt.

Für den Hintergrund habe ich 3 verschiedene Tags mit der neuen Handstanze „BEZAUBERNDER ANHÄNGER“ (JHK #159518, S.186) ausgestanzt.

Koloriert wurde die liebe schwarzbunte Kuh mit Aquarellstiften (JHK S.179) die ich anschließend mit den Mischstiften (JHK S. 189) nachbearbeitet habe.

Ich wünsche Euch allen schöne entspannte Sommertage!

Alles Liebe Eure,

Michaela

Magnolienliebe

Servus Ihr lieben Kreativen!

Ich bin ja sowas von hingerissen von diesem tollen Stampin Up! Bundle. Die Produktreihe trägt den wunderschönen Namen Magnolienweg (Stempelset Magnoliengrüsse #150344 S. 38) und ist ab 04.06.2019 bei gültig werden des neuen Stampin‘ Up! Jahreskatalogs 2018/10 erhältlich. Und ich als großer Magnolienfan musste es natürlich sofort haben.

Farblich inspiriert war ich von unserer lila-himbeerfarbigen Magnolie im Garten. Uns so entstand eine „Double Flip Top Box“ nach einer Anleitung von Nellis Stempeleien:

Die neue Magnolienblüte aus den Stanzen dieses Sets macht sich doch ganz zauberhaft, findet Ihr nicht?

Alles Liebe und viele entspannte kreative Stunden wünscht Euch Eure,

Michaela

Täschchen „Märchenhaftes Mosaik“

Servus Ihr lieben Kreativen!

Auf der OnStage 2019 haben wir Demos das tolle Designerpapier „Märchenhaftes Mosaik“ als Geschenk bekommen. Dieses tolle Papier mit schimmernden Lackeffekten, ist bei mir in Form eines kleinen Geschenk-Tascherl vom Basteltisch gehüpft. 🙂

IMG_20190511_112358_656

Das hübsche Täschchen aus einem einzigen 12×12″ Bogen DSP bietet Platz für allerlei Bastelkram-Geschenke, ein Stempelset, Buch oder eine kleine Bonboniere.

IMG_20190511_113858_520.jpg

In der kommenden Woche werde ich dazu ein YouTube Video dazu erstellen und hier einstellen.

Alles Liebe für Euch!

Eure Michaela

 

„Box full of cats“ – Eine Schachtel voller Miezekatzen

Servus und herzlich Willkommen beim Stampers Showcase Blog Hop! Hello and welcome to the Stampers Showcase Blog Hop!

In diesem Monat dreht sich alles um das Thema „Dankeschön“ und ich bin sehr gespannt was meine Kolleginnen aus aller Herren Länder tolles gezaubert haben! This month is all about the topic „Thank you“ and I’m very curious what my demo colleagues from all over the world have designed!

Für mich als großer Katzen- und Tierliebhaber stand schon länger fest, dass ich ein Projekt mit den süßen Katzen aus dem neuen Stempelset „Nine Lives“ (Frühjahr/Sommerkatalog S. 32) gestalten möchte. Und alle Katzen lieben es doch besonders in einer Schachtel zu sitzen. Unser Kater ist der größte Fan einer jeden Stampin‘ Up! Lieferung! 🙂      Und so nahm die Idee Gestalt an, diese mit der Schachtel „Framelits Holzkiste“ (Hauptkatalog S. 221) zu kombinieren. For me as a great cat and animal lover, it has been clear that I would like to design a project with the cute cats from the new stamp set „Nine Lives“ (Spring / Summer catalogue p. 32). And all cats love to sit in a box. Our cat is the biggest fan of every Stampin ‚Up! delivery! 🙂 And so the idea took shape, to combine them with the box „Wood crate framelits“ (Main catalogue p. 221).

Und das sitzen sie nun in allen Farben und kuscheln gemeinsam in einer Box. Sind die nicht süß? And now they are sitting in all colors and cuddle together in a box. Aren’t they cute?

PSX_20190215_084500

In den Bäuchen der Katzen befinden sich kleine Ildefonso Schokoladen. Dazu stanzt man die Katzen zwei mal mit der dazu passenden Handstanze „Katze“ (siehe Hauptkatalog S.211) aus, klebt diese auf die zuvor in Farbkarton eingewickelte Schokolade und klebt die 2 Katzenteile an Kopf und Schwänzchen zusammen.  In the bellies of the cats are small chocolates. For this you punch out the cats twice with the matching hand punch „cat“ (see main catalog p.211), sticks them to the chocolate previously wrapped in cardstock and sticks the 2 cat parts together on the head and tail.

PSX_20190215_083215

PSX_20190215_084146

Ich hoffe, Euch hat mein kleiner Beitrag heute gefallen und wünsche Euch viel Spaß beim weiter hüpfen! Alle verwendeten Stampin! Up! Produkte könnt Ihre gerne bei mir bestellen. I hope you’ve enjoyed my little share with you today and you are welcome to order all used Stampin’Up! products from me. Now hop on over to see what the lovely …. has to share with us.

51871660_10157064801558518_4600530459351318528_n

Alles Liebe und Gute für Euch, Thanks and take care,

Michaela

Eine reine Herzenssache!

Servus meine Lieben!

Im Moment bin ich ja total im Herzerl und Valentinsfieber und ich muss gestehen, dass ich ja immer noch extrem – obwohl nicht mehr die Jüngste – sehr auf den ganz Herzerl, Busserl und „Ich hab Dich lieb“ Brimborium stehe.  🙂

Und so ist diese Tage mit viel Liebe, eine filigrane Herzchenbox  für eine liebe Freundin entstanden. Eine ähnliche zauberhafte Box haben wir bereits beim letzten kreativen und lustigen Workshop gestaltet. Wenn auch Du einmal dabei sein möchtest, der nächste Workshop zum Thema „Kreatives Frühlingserwachen und Ostern“ findet bereits wieder am 09. 03. zu Hause bei mir um 15 Uhr statt. Du bist herzlich Willkommen!

PSX_20190204_153839Den Deckel der Schachtel habe ich wieder mit dem besonders tollen Set „Herzlich Bestickt“ (FSK S. 6) in den Farben Osterglocke und Mangogelb – ich liebe dieses satte und warme gelb – gewerkelt. Der Banner kommt hierbei aus dem Set Bannereien (JK S. 64) und den dazugehörigen Framelits.PSX_20190204_153741Die filigranen Seitenteile der Box wurden mit den Stanzen der Edgelits Formen „Bildschöne Blüten“ (FSK. 5) noch zusätzlich „aufgehübscht“ und so wurde daraus eine besonders verspieltes und gelblich frühlingshaft anmutendes Schachterl, über welches sich die Beschenkte sehr freute!

PSX_20190204_154423

PSX_20190204_154005

Dann wünsche ich Euch noch ein gemütliches und kreatives Wochenende! Take care!

Alles Liebe, Eure Michaela

 

„Ein kleiner Gruß“

Servus meine Lieben!

Leider muss ich gestehen, dass der Blog hier ja immer mehr zu meinem „Stiefkind“ mutiert. Ich liebe ja das schnelle unkomplizierte hochladen von Fotos auf Instagramm und Facebook und bin ehrlich gesagt nicht die große Leserin oder eben Schreiberin. Aber ich gelobe Besserung und werde versuchen auch hier wieder etwas öfter etwas zu posten! 🙂

Diese duftigen transparenten Mini Geschenkschachteln (JK S. 193), die ich für meine Bestellerinnen als kleine Aufmerksamkeit für Ihre Treue gewerkelt habe,  möchte ich Euch hier jedoch dennoch nicht vorenthalten. Entstanden sind sie mit dem Framelits Formen „Herzlich Bestickt“ (FSK S. 6) sowie dem zweifarbigen Geschenkband (FSK S. 11) in Blütenrosa. Die wunderschönen Herzchen welche ich mit Glue Dots and den Acetatschachteln aufgeklebt habe, sind ebenfalls aus Farbkarton in Blütenrosa.psx_20190119_162911psx_20190119_162516psx_20190119_162054

Ich liebe diese durchsichtigen und schnell gemachten Acetatschachteln in Kombination mit Schleifen und Papier, das gibt so einen schönen eleganten Effekt.

Alles Liebe und viele gemütliche Bastelstunden wünscht Euch,

Michaela

 

 

PapierverSUchung DesignTeam BlogHop – „Geburt oder Produktpaket Sternstunden“ – Stampin‘ Up!

Servus ihr Lieben!

Heute darf ich Euch herzlich als Gastdesignerin beim Blog Hop  vom Team PapierverSUchung willkommen heißen. Ich freue mich sehr, dabei sein zu dürfen und hoffe dieses Mal auch Euch mit meinem kreativen Papier in Bastel-Versuchung zu führen….

Beim Thema dieses Monats dreht sich alles um das freudige Thema Geburt im allgemeinen oder das Produktpaket „Sternstunden“. Da ich dieses bezaubernde Set bereits bei der Schauwand auf der diesjährigen OnStage Stampin‘ Up Veranstaltung in mein Herz geschlossen hatte, war meine Entscheidung ganz schnell getroffen. Und weil mich unser Firmament so in seinen kreativen Bann gezogen hatte, sind gleich 2 astronomische Projekte vom Basteltisch gehüpft. Das erste Projekt ist diese Karte in Form eines Sterns:

PapierverSUchung Blog Hop8#Michaela Windhager#Papier Vampir#Stampin up#Sternstunden

PapierverSUchung Blog Hop10#Michaela Windhager#Papier Vampir#Stampin up#Sternstunden

Und als zweites Projekt entstand diese Box in Form eines Sterns die ich nach einer Vorlage von Sam von Mixed Up Craft gebastelt habe :

PapierverSUchung Blog Hop7#Michaela Windhager#Papier Vampir#Stampin up#Sternstunden

PapierverSUchung Blog Hop9#Michaela Windhager#Papier Vampir#Stampin up#Sternstunden

Bei der Farbkombination habe ich mich an die wunderschönen pastelligen Farben des Designerpapieres gehalten, und habe die Karte und ebenso die Sternbox in den Farben Lindgrün, Blütenrosa und Marineblau kreiert. Ich finde Lindgrün in seiner Zartheit in Kombination mit Blütenrosa oder Babyblau scheinen wie geschaffen für ein kleines neugeborenes Babywunder. Ergänzt wurde die Sterne und Monde noch mit ausgestanzten Pergament Blättern aus dem Thinlits Formen „Palmengarten“ (aus der Produktreihe „Traumhaft Tropisch“).

PapierverSUchung Blog Hop6#Michaela Windhager#Papier Vampir#Stampin up#Sternstunden

Ich wünsche Euch noch viel Spaß beim weiter hopplen zu den tollen Projekten meiner lieben Demo Kolleginnen vom PapierverSUchungs Design Team:

Banner_Vorlage2

Stefanie Droop – www.stempelnmitliebe.de
Nadine Hößrich – www.papier-stoff-leben.de
Karin Drechsler – www.karinskreativkiste.de
Heike Schönfeld – www.swee-butterfly.de
Isa Nossal-Osawa – www.stempeltoertchen.blogspot.com
Melanie Vogel – www.stempelhausen.de
Evi Bosselmann – www.kreativglück.de
Anne-Katrin Stallmann – www.aks-stempelwerk.bastelblogs.de
Carola Tidl – www.lielanlinz.com
Eva Loidl – www.kritzelherz.com
Bettina Reisinger – www.allthebettywishes.com
ebenfalls Gastdesignerin: die liebe Martin Maierbrugger – www.fraeuleinerdbeerli.at

Alles Liebe und viele kreative Stunden wünscht Euch Eure,

Michaela